Was ist Queergehört?

Queergehört ist eine Ringvorlesung die sich mit queerfeministischen und postkolonialen Inhalten — mit Vielfalt, Sexualität_en und gesellschaftspolitischen Zusammenhängen beschäftigt.

Sie findet Dienstags von 18 bis 20 Uhr während der Vorlesungszeit im Seminarhaus, Raum 1.109 statt.

Lageplan Campus Westend eingebettet

Lageplan Campus Westend