21. Mai 2021 | Black Power Frankfurt | Von den Protesten nach der Ermordung von George Floyd bis zum African Liberation Day – warum es Schwarze Selbstorganisierung braucht

Von den Protesten nach der Ermordung von George Floyd bis zum African Liberation Day – warum es Schwarze Selbstorganisierung braucht Freitag, 21. Mai 2021 | Außnahmsweise Freitag Was ist Black Power und was wollen wir erreichen? Black Power Frankfurt ist eine antikapitalistische, antirassistische, antiimperialistische und intersektionale feministische Initiative. Wir wollen Weiterlesen…

8. Juni 2021 | Eno Liedtke | Trans* und nichtbinäre Elternschaft: Zwischen Recht und Gericht, Spielplätzen und Handlungsspielräumen

In dieser Veranstaltung gibt Eno Liedtke einen Einblick in die vielfältigen Wege zu Elternschaft, die vergangene und gegenwärtige rechtliche Lage für trans* und nicht-binäre Eltern. Darüber hinaus soll das Erleben von trans* und nicht-binären Eltern im Hinblick auf Diskriminierungserfahrungen und Empowerment betrachtet werden.

18. Mai 2021 | Shivā Āmiri | Empowerment Space für QTI*BiPoC: Wie spricht Stress im akademischen Raum zu uns? Was bedeutet health care für mich? Wie gehen wir mit intersektionaler Gewalt um?

Empowerment Space für QTI*BiPoC Wie spricht Stress im akademischen Raum zu uns? Was bedeutet health care für mich? Wie gehen wir mit intersektionaler Gewalt um? Dieser Workshop richtet sich an QTI*BiPoC Lernende, die sich v.a. in Universitäten bewegen. Akademische Räume, die eigentlich zum er_lernen und reflektieren gedacht sind, zeigen sich Weiterlesen…

27. April 2021 | Thủy-Tiên Nguyễn und Thị Minh Huyền Nguyễn | #IchBinKeinVirus – anti-asiatischer Rassismus vor und während der Corona-Pandemie

#IchBinKeinVirus – anti-asiatischer Rassismus vor und während der Corona-Pandemie Trotz verstärkter anti-asiatisch rassistischer Angriffe während der Corona-Pandemie ist anti-asiatischer Rassismus für die weiße Dominanzgesellschaft weiterhin unsichtbar. In diesem Vortrag werden wir uns mit dem Thema anti-asiatischer Rassismus und seiner Verbindung zu Corona beschäftigen. Wo kommt er her? Wie sieht er aus? Was Weiterlesen…

Programm von April bis Juni 2021

Die Queere Ringvorlesung – queergehört im Sommersemester 2021 27. April 2021 | Thủy-Tiên Nguyễn und Thị Minh Huyền Nguyễn | #IchBinKeinVirus  – anti-asiatischer Rassismus vor und während der Corona-Pandemie (de) 18. Mai 2021 | Shivā Āmiri | Empowerment Space für QTI*BiPoC: Wie spricht Stress im akademischen Raum zu uns? Was Weiterlesen…

Stellenausschreibung Februar 2021

Das Autonome Queerfeministische Schwulenreferat der Goethe-Universität Frankfurt organisiert mit Kooperationspartner*innen und drei studentischen Hilfskräften die Queere Ringvorlesung – queergehört. Aktuell ist das Referat dabei, die weitere Finanzierung der Queeren Ringvorlesung sicherzustellen. Gesucht werden drei studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte (20 Stunden im Monat) für das Sommersemester 2021 (in Absprache ist auch Weiterlesen…

26. Januar 2021 | Betânia Ramos Schröder | Schwarze Feministische Kämpfe in Brasilien und transatlantischer Dialog afrobrasilianischer Frauen in Deutschland und Europa: ein persönlicher Bericht (de)

Schwarze Feministische Kämpfe in Brasilien und transatlantischer Dialog afrobrasilianischer Frauen in Deutschland und Europa: ein persönlicher Bericht Angesichts der Tradition des Widerstand schwarzer Menschen seit der Sklaverei und die Konsolidierung einer „Schwarzen Bewegung“ in Brasilien seit den 70ern ist das Land ein Beispiel, wie im Kontext dieser Geschichte komplexe und Weiterlesen…

19. Januar 2021 | Ria Saint Laurent & Mandhla | A Conversation about Ballroom Culture, Body Positivity and Empowerment! (en)

A Conversation about Ballroom Culture, Body Positivity and Empowerment! Live closed captions in English and German are available . / Die Veranstaltung wird live englisch und deutsch untertitelt. Here/hier: bit.ly/Goethe_2021 Link zum Online-Seminar: https://uni-frankfurt.zoom.us/j/99966092690?pwd=ZlhwV0k0cWZUY1BPczJIbnBJSEhhdz09Kenncode: ienagevw Join by phone You can also join by telephone (audio only):Germany: +49 69 7104 9922 Weiterlesen…